Kundenkommunikation zur Corona-Krise

 


„Alle Prozesse laufen unverändert.

Lupus alpha voll handlungsfähig“

 

Liebe Kunden, liebe Geschäftspartner,


die Eindämmung der Coronavirus-Pandemie stellt unsere Gesellschaft und unsere Wirtschaft auf eine harte Bewährungsprobe. Als Unternehmen tragen wir in dieser schwierigen Situation die Verantwortung für die uns anvertrauten Anlagevermögen unserer Kunden und für den Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dieser doppelten Verantwortung sind wir uns bewusst und handeln danach.


Als Ihr Asset Manager ist es unsere Aufgabe, diese Krise besonnen und vorausschauend zu managen. In der aktuellen Situation ist es daher unser wichtigstes Anliegen, für Sie alle Service-Dienstleistungen unverändert in gewohnter Qualität und Umfang zu erbringen.


Wir haben daher im Vorfeld umfangreiche Maßnahmen getroffen, um jederzeit voll handlungsfähig zu bleiben und die Funktionsfähigkeit aller Prozesse unverändert zu gewährleisten:

 

Prozesse in allen Bereichen laufen unverändert:

Unsere Teams im Portfolio Management, Risiko Management, Compliance und Trading arbeiten – wenn auch unter anderen Umständen – unverändert, immer Ihrem hohen Qualitätsansprüchen verpflichtet. Das gilt natürlich auch für alle anderen Bereiche, die etwas weiter weg sind vom Front Office, beispielsweise die Kolleginnen und Kollegen in unserer KVG, im Reporting, in der IT oder auch im Marketing. 

 

Erreichbarkeit gesichert:

Auch Ihre Ansprechpartner im Vertrieb sind, wie Sie das bisher von uns kennen, jederzeit für Sie da. Erreichbar sind wir über Telefon oder per Email. Persönliche Treffen und Meetings sind unter den gegebenen Umständen leider nicht mehr möglich. In der Zwischenzeit finden Kunden-Besprechungen und Präsentationen über Video- und Telefonkonferenzen statt; eine neue Erfahrung, die sich aber schnell eingespielt hat.

 

Robuste Infrastruktur:

Im Vorfeld haben wir die Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Datensicherheit unserer IT-Systeme, Front Office und Risk Management-Systeme getestet und sichergestellt. 

 

Neue Kernteam-Regelung:

Aktuell arbeiten wir in zwei räumlich voneinander getrennten Teams bestehend aus einem reduzierten Kernteam vor Ort und einem zweiten Team im Home Office. So sind wir für alle Eventualitäten gewappnet. Im Falle eines vollständigen Shut-Downs können alle Mitarbeiter ihre Tätigkeit aus dem Home Office heraus fortsetzen. 

 

Verzicht auf Dienstreisen und Veranstaltungen:

Abstand wahren ist das Gebot der Stunde. Um Ihre und die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen, verzichten wir bis auf Weiteres auf alle Dienstreisen, persönliche Kundenmeetings und Veranstaltungen.

 

Seit Gründung von Lupus alpha steht das Interesse unserer Kunden im Mittelpunkt unseres Handelns. Unser Anliegen ist es, Ihre hohen Qualitätsansprüche an unsere Produkte und Serviceleistungen zu erfüllen, unabhängig davon, in welcher Phase sich die Märkte gerade befinden.


Was auch immer die nächsten Wochen und Monaten noch kommen mag, wir sind jederzeit für Sie da und unterstützen Sie gern bei Ihren Anlageentscheidungen. 


Ihr

Lupus alpha Excecutive Committee