„Das herausfordernde Umfeld verlangt spezialisierte alternative Rentenstrategien für eine intelligente Portfolio-Diversifikation.“ 

Dr. Götz Abert und Alexander Raviol, 
Partner, Lupus alpha

Advanced Fixed Income

Unter Advanced Fixed Income verstehen wir spezialisierte Investment-Strategien, die traditionelle Anlagestrategien im Rentenbereich ergänzen. Anders als klassische Rentenstrategien zeichnen sich diese Anlagekonzepte durch ein geringeres Durationsrisiko und ein höheres Ertragspotenzial aus. 
Lupus alpha bietet zwei solcher spezialisierten Asset-Klassen aus dem Rentenbereich an: Collateralized Loan Obligations (CLOs) und globale Wandelanleihen.

Unsere Anlagekonzepte richten sich insbesondere an institutionelle Investoren, die im anhaltenden Niedrigzinsumfeld nach Alternativen jenseits von Staats- und Unternehmensanleihen suchen. Aufgrund der aktuellen Marktbedingungen sind kaum noch traditionelle Anlagestrategien aus dem Rentenbereich zu finden, die ein attraktives Rendite-Risiko-Profil aufweisen. Durch die Hinzunahme spezialisierter Asset-Klassen kann das Ertragspotenzial institutioneller Portfolios erhöht werden. Darüber hinaus verbessern sie effiezient die Diversifikation - und das bei einem geringen Durationsrisiko. 

2

Spezialisierte Teams

mit langjährigem Track Record für CLOs und Wandelanleihen

15+

JAHRE ERFAHRUNG

im Portfolio-Management von CLOs und Wandelanleihen

100%

AKTIVES MANAGEMENT

Beide Strategien können passiv nicht umgesetzt werden

Advanced Fixed Income mit Lupus alpha?

Collateralized Loan Obligations (CLOs)

Bei CLOs handelt es sich um Verbriefungen von Kreditportfolios, die überwiegend aus erstrangig besicherten Unternehmenskrediten (Senior Secured Loans) bestehen. Diese Kredite sind mit dem gesamten Vermögen des Unternehmens besichert und werden im Unterschied zu Unternehmensanleihen bei Ausfällen vorrangig bedient.

CLOs bieten somit indirekten Zugang zum Markt für private Unternehmensfinanzierungen. Sie zeichnen sich im Vergleich zu Unternehmensanleihen mit vergleichbarem Rating durch dauerhaft höhere Renditen aus - bei historisch geringen Ausfallraten. Aufgrund ihrer variablen Verzinsung weisen sie zudem nur eine geringe Zinssensitivität auf.  

Wie bei allen Verbriefungen werden CLOs in Tranchen unterschiedlichen Ratings und Kreditqualität eingeteilt. Die Verbriefungsstruktur ermöglicht es Investoren, je nach ihrer Risikoneigung und Ertragsappetit entsprechende CLO-Tranchen mit unterschiedlichen Ratings zu erwerben. Das Spektrum reicht dabei von Senior über Mezzanine bis hin zu der ungerateten Equity-Tranche.

Dadurch werden CLOs von verschiedenen Investorengruppen mit unterschiedlichen Zielsetzungen und regulatorischen Vorgaben nachgefragt. Lupus alpha bietet für die unterschiedlichen Bedürfnisse von Investoren verschiedene Lösungen auf Basis von CLOs an.

Globale Wandelanleihen 

Wandelanleihen sind hybride Wertpapiere. Sie kombinieren die Stärken zweier Asset-Klassen und verbinden eine Anleihe mit einer Aktien-Kaufoption. Es sind Schuldverschreibungen, die einen festen Zinssatz tragen und innerhalb einer bestimmten Frist in einem zuvor festgelegten Verhältnis in Aktien getauscht werden können. Ein wesentliches Merkmal ist, dass Wandelanleihen stärker auf steigende Aktienkurse reagieren als auf negative Entwicklungen. Durch dieses asymmetrische Rendite-Risiko-Profil (Konvexität) kann am Potenzial der Aktienmärkte partizipiert und mögliche Verluste durch den Anleihecharakter begrenzt werden. 

Wie auch Small & Mid Caps, bieten Wandelanleihen Chancen aus Informationsineffizienzen eines Nischenmarktes. Sie eröffnen Investoren vielfältige Alpha-Quellen. Zu diesen unterschiedlichen Performancetreibern gehören die Kursentwicklung der zugrundeliegenden Aktie, der Kupon und der Credit-Spread (Rendite-Differenz zu einer risikolosen Anleihe gleicher Laufzeit) sowie strukturelle Merkmale wie etwa vertragliche Schutzklauseln vor Kapitalverwässerung oder bei Unternehmensübernahmen.

Sie ermöglichen neben einem Investment in Standardwerte auch den Zugang zu kleineren und mittelgroßen Unternehmen, die im Anleihemarkt sonst kaum vertreten sind und bieten so eine zusätzliche Diversifikation. 

Wir nehmen Performance persönlich 

Bei uns wissen Sie als Anleger, welcher Fondsmanager mit seiner Erfahrung und seinem Können für die Performance des jeweiligen Fonds verantwortlich ist.

Portfolio Manager

Norbert Adam
Portfolio Management Fixed Income Credit

Produktverantwortung:

Lupus alpha CLO High Grade Invest Lupus alpha CLO High Quality Invest A

Stamatia Hagenstein
Portfolio Management Fixed Income Credit

Produktverantwortung:

Lupus alpha CLO High Grade Invest Lupus alpha CLO High Quality Invest A

Michael Hombach
Portfolio Management Fixed Income Credit

Produktverantwortung:

Lupus alpha CLO High Grade Invest Lupus alpha CLO High Quality Invest A

Dr. Klaus Ripper
Portfolio Management Fixed Income Credit

Produktverantwortung:

Lupus alpha CLO High Grade Invest Lupus alpha CLO High Quality Invest A