Pressemeldung

Vorsorge-Systeme müssen neu gedacht werden

5-Punkte-Plan für eine Reform der betrieblichen Altersversorgung

Die Attraktivität der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland sinkt. Die Pensionsanleger in Deutschland leiden unter den Folgen der anhaltenden Zinslosigkeit sowie einem zu engen Anlagekorsett. Unter dem gültigen regulatorischen Regime ist es den mehr als 400 Versorgungseinrichtungen in Deutschland auf Dauer unmöglich, eine Rendite von im langfristigen Durchschnitt 4 % zu erwirtschaften. Renditeergebnisse in dieser Größenordnung werden benötigt, soll über den reinen Werterhalt hinaus zusätzliches Altersvorsorge-Vermögen aufgebaut werden. Gefordert sind Anpassungen im regulatorischen Leitbild. Ralf Lochmüller, Managing Partner und CEO von Lupus alpha, hat die notwendigen Änderungen in einem 5-Punkte-Plan zusammengefasst.

Den kompletten 5-Punkte-Plan finden Sie hier.

 

Weitere Informationen
PRESSE
Pia Kater
Pressesprecherin, Communications
+49 69 / 36 50 58 - 7401
ZUM PRESSEBEREICH