Pressemeldung

Capital-Fonds-Kompass: Lupus alpha auf Platz 2 unter 100 Fondsgesellschaften

Das Wirtschaftsmagazin Capital hat im Rahmen des diesjährigen Capital-Fonds-Kompasses Lupus alpha als zweitbesten Asset Manager unter insgesamt 100 Fondsanbietern ausgezeichnet. In der Kategorie der 50 Spezialanbieter erreichte der Frankfurter Asset Manager ebenfalls den zweiten Platz. Damit knüpft Lupus alpha an seine Platzierung aus dem Vorjahr an. 2018 gelang erstmalig als „Bester Spezialist" der Sprung unter die ausgezeichneten Top-10-Gesellschaften.

Getestet wurden neben der Fondsqualität die Bereiche Service, Management und Produktpalette. Ziel des Testkanons ist es, auf diese Weise ein umfassendes Bild der Leistungsfähigkeit der Fondsgesellschaften zu erstellen. Insgesamt erreichte Lupus alpha bei dem diesjährigen Capital-Ranking mit einer Punktzahl von 82,7 von 100 Punkten den zweiten Platz in der Gesamtauswertung. In der Kategorie der 50 Spezialanbieter liegt Lupus alpha in diesem Jahr ebenfalls auf Rang 2, nach der Bestplatzierung im Vorjahr.

„2018 war kein einfaches Jahr an den Kapitalmärkten. Umso mehr freuen wir uns, dass wir gerade in diesem schwierigen Fahrwasser als Asset Manager überzeugen konnten, kommentiert Ralf Lochmüller, CEO und Managing Partner von Lupus alpha, die Auszeichnung. „Als Spezialist konzentrieren wir uns auf wenige, ausgewählte Anlageklassen. Und zwar auf solche, wo wir Vorteile für aktive Asset Manager sehen wie Nebenwerte, Volatilitätsstrategien, Collateralized Loan Obligations oder auch Wandelanleihen," erläutert Lochmüller die Ausrichtung von Lupus alpha.

Mittlerweile verwaltet der Frankfurter Asset Manager über 11 Mrd. Euro in Spezial-fonds, Beratungsmandaten und Publikumsfonds und konnte Mittelzuflüsse in 2018 von knapp 1 Mrd. Euro erzielen, 400 Mio. allein in Publikumsfonds. So ist das in Publikumsfonds verwaltete Vermögen um rund 20 Prozent auf knapp 1,7 Mrd. angewachsen.

Weitere Informationen
PRESSE
Pia Kater
Pressesprecherin, Communications
+49 69 / 36 50 58 - 7401
ZUM PRESSEBEREICH