top
person-image

„Die Wirtschaft ist unglaublich vielfältig. Small & Mid Caps spielen dabei eine entscheidende Rolle. Diese Hidden Champions zu finden, ist unsere Aufgabe.“

Dr. Götz Albert
Managing Partner, CIO

SMALL & MID CAPS

Das Renditepotenzial europäischer Nebenwerte

Das Lupus alpha-Team für Small & Mid Caps deckt das gesamte Spektrum börsennotierter Nebenwerte in Europa ab – von Micro Caps über Small Caps bis zu Mid Caps. Damit können Anleger das Renditepotenzial dieser Nebenwerte-Segmente konsequent nutzen.

Wesentlicher Erfolgsfaktor in diesen informationsineffizienten Segmenten ist das richtige Stockpicking. Dafür arbeiten bei Lupus alpha 11 Spezialisten, die durchschnittlich rund 17 Jahre Investmenterfahrung einbringen – ein Team, das so spezialisiert in Small & Mid Caps europaweit einzigartig sein dürfte.

UNSERE KENNZAHLEN
60

Auszeichnungen

... darunter "Best Equity Fund House 2021" bei Morningstar sowie "Bester Spezialanbieter 2021" bei Scope

 

ø 17

Jahre Management-erfahrung

... in Verantwortung von Small & Mid Cap-Portfolios

1.500

Unternehmens-kontakte 

... jährlich auf Vorstandsebene

Nur die guten Unternehmen

Benchmark-Orientierung spielt bei Lupus alpha keine Rolle. Bei uns haben Portfolio Manager die Freiheit, vom Marktkonsens abzuweichen und so Chancen zu nutzen.

Informations-Ineffizienzen sind die Voraussetzung für überdurchschnittliche Renditen. Je spezieller das Marktsegment, desto größer die Chancen, Informationsvorsprünge für Renditevorteile zu nutzen.

Bottom-up-Ansatz: Im gesamten Nebenwerte-Bereich gilt es, die attraktivsten Aktien zu finden – Hidden Champions und wahre Ertragsperlen. Dabei stützt sich das Small & Mid Cap-Team von Lupus alpha auf Analysen der Geschäftsmodelle, auf eine Vielzahl persönlicher Unternehmensbesuche und auf Gespräche mit dem Management.

VORTEILE FÜR investoren

Exponierung in europäischen Small & Mid Caps

Diversifiziertes Portfolio mit breiter Streuung über Branchen und Regionen

Nutzung der empirisch belegten Size-Prämie

Auf das können sich Investoren bei Lupus alpha verlassen

Teamansatz:

Enge Verzahnung von Portfolio Management und Research

Vorsprung:

Systematische Nutzung von Informationsineffizienzen

Spezialisierung:

Großes Team über viele Marktzyklen erfahrener Small & Mid Cap-Manager

Kontrolle:

Methodisch sicheres Risikomanagement. Durchgängig transparente Tradingprozesse

Stockpicking:

Konsequenter Bottom-up-Ansatz bei der Einzeltitelauswahl

Europäische Small- und Mid-Caps

Weltmarktführer mit starken Margen

Europäische Small & Mid Caps eröffnen Investoren Zugang zur gesamten volkswirtschaftlichen Wertschöpfung. Im europäischem Aktienuniversum machen Nebenwerte rund 90 Prozent aller Aktientitel und rund 24 Prozent der Marktkapitalisierung aus. Zudem sind viele von ihnen Hidden Champions: Unternehmen mit fokussiertem Geschäftsmodell, die als Weltmarktführer in ihrer Nische eine gute Verhandlungs- und Preissetzungsmacht innehaben. Unternehmen, deren starke Wettbewerbsposition sich in attraktiven Margen widerspiegelt, die eine Rezessionen gestärkt hinter sich lassen und die während einer Krise oftmals sogar Marktanteile hinzu gewinnen können. Meist weisen sie hohe internationale Umsatzanteile auf und sind dadurch selbst in einer abkühlenden europäischen Wirtschaft bestens positioniert. Viele profitieren von Megatrends wie Digitalisierung, Robotik, künstliche Intelligenz, Klimawandel oder autonome Mobilität. Überhaupt liegt in ihrer Branchenvielfalt eine der großen Chancen europäischer Nebenwerte. Informationsineffizienzen, starkes Unternehmenswachstum, der Aufstieg in höhere Aktiensegmente oder die Übernahme durch Large Caps können für hohe Kursdynamik und Alpha-Chancen für aktiver Manager sorgen.

Traditionell höhere Bewertung

Nebenwerte werden wegen ihres stärkeren Wachstums traditionell höher bewertet als Standardwerte. Seit 2000 gerechnet haben europäische Nebenwerte die Large Caps um rund 285 Prozentpunkte hinter sich gelassen (August 2023). Das liegt neben den Geschäftsmodellen und Wachstumsaussichten dieser Unternehmen an der empirisch belegten Small Cap-Prämie als Ausgleich für geringere Handelsliquidität.

 

Alpha Dossier Small- und Mid-Caps    
 

Der optimale Zeitpunkt ist: immer 
 

Deutschland wird unterschätzt! 

Small & Mid Caps Fondsdaten
WKN: A0Q7VN | ISIN: LU0381944619
107.72 EUR
NAV
-0.81 %
T-1
-6.15 %
YTD
n.a.
5 Jahre
Mehr Informationen
WKN: A0M99W | ISIN: LU0329425713
126.48 EUR
NAV
-0.81 %
T-1
-6.02 %
YTD
+12.15 %
5 Jahre
Mehr Informationen
WKN: A1JDV6 | ISIN: DE000A1JDV61
226.04 EUR
NAV
-0.1 %
T-1
-3.62 %
YTD
+17.23 %
5 Jahre
Mehr Informationen
WKN: A1XDX7 | ISIN: DE000A1XDX79
128.41 EUR
NAV
-0.11 %
T-1
-3.74 %
YTD
+13.39 %
5 Jahre
Mehr Informationen
WKN: A2JB8X | ISIN: LU1891775774
142.37 EUR
NAV
+0.54 %
T-1
-1.89 %
YTD
+35.59 %
5 Jahre
Mehr Informationen
WKN: A2JB8Y | ISIN: LU1891775857
150.09 EUR
NAV
+0.55 %
T-1
-1.73 %
YTD
+41.44 %
5 Jahre
Mehr Informationen
WKN: A0EAM5 | ISIN: LU0218245263
199.42 EUR
NAV
+0.54 %
T-1
-1.92 %
YTD
+43.57 %
5 Jahre
Mehr Informationen
WKN: 974564 | ISIN: LU0129233093
456.13 EUR
NAV
+0.35 %
T-1
+0.08 %
YTD
+33.36 %
5 Jahre
Mehr Informationen
WKN: 940640 | ISIN: LU0129233507
519.27 EUR
NAV
+0.34 %
T-1
+0.12 %
YTD
+37.12 %
5 Jahre
Mehr Informationen
WKN: A3CZDG | ISIN: LU2381264956
40.45 EUR
NAV
+0.35 %
T-1
+0.12 %
YTD
n.a.
5 Jahre
Mehr Informationen
299.07 EUR
NAV
-0.03 %
T-1
+0.06 %
YTD
+45.83 %
5 Jahre
Mehr Informationen
343.34 EUR
NAV
-0.03 %
T-1
+0.14 %
YTD
+50.38 %
5 Jahre
Mehr Informationen
193.28 EUR
NAV
-0.23 %
T-1
-0.05 %
YTD
+27.76 %
5 Jahre
Mehr Informationen
85 EUR
NAV
-0.22 %
T-1
+0.02 %
YTD
n.a.
5 Jahre
Mehr Informationen
98.25 EUR
NAV
-0.23 %
T-1
-0.15 %
YTD
n.a.
5 Jahre
Mehr Informationen
Unsere Portfolio Manager

Wir nehmen Performance persönlich

Bei uns wissen Sie, welcher Fondsmanager mit seiner Erfahrung und seinem Können für die Performance unserer Fonds verantwortlich ist.

Dr. Götz Alber, CIO und verantwortlich für den Bereich Portfolio Management bei Lupus alpha
Dr. Götz Albert
CFA, Managing Partner, CIO
Sergej Shelesnjak, Portfolio Manager bei Lupus alpha
Sergej Shelesnjak
Portfolio Management Small & Mid Caps
Björn Wolf, Portfolio Manager bei Lupus alpha
Björn Wolf
CESGA, Portfolio Management & Research Small & Mid Caps Europa