Über uns

The alpha way to invest – Lupus alpha

 

Spezialisierte innovative Investmentlösungen, überdurchschnittliche Performance, herausragender Service, der auf die individuellen Anforderungen professioneller Investoren abgestimmt ist – so schaffen wir echten Mehrwert. Auch private Anleger können von der Leidenschaft von Lupus alpha für herausragende Investments in unseren Publikumsfonds profitieren. Seit mehr als 18 Jahren macht dieses Leistungsbündel Lupus alpha zu einer der ersten Adressen für professionelle und private Anleger – zum alpha way to invest.

 

2000

Unternehmensgründung

als einer der ersten unabhängigen, inhabergeführten Asset Manager in Deutschland

rund 90

Mitarbeiter

für das Asset Management, davon allein 30 Spezialisten im Portfolio Management

über 11,5

Mrd. Euro

Assets under Management

6

Publikumsfonds

und individuell einsetzbare Strategien im Bereich europäischer Small & Mid Caps

8

Publikumsfonds

und individuell einsetzbare Strategien im Bereich Alternative Solutions und Advcanced Fixed Income

Köpfe für innovative Alpha-Strategien

 

Als eigentümergeführte, unabhängige Asset Management-Gesellschaft steht Lupus alpha seit mehr als 18 Jahren für spezialisierte Investmentlösungen. Lupus alpha ist ein Pionier für europäische Nebenwerte und heute gleichzeitig einer der führenden Anbieter von liquiden alternativen Investmentkonzepten. Mehr als 80 Mitarbeiter, davon 30 Spezialisten im Portfolio-Management, engagieren sich für eine überdurchschnittliche Performance und einen Service, der ganz auf die individuellen Anforderungen unserer Investoren abgestimmt ist. Unser Ziel: Durch aktive, innovative Anlagestrategien einen nachhaltigen Mehrwert für eine intelligente Portfolio-Diversifikation institutioneller Anleger zu liefern.

 

Wofür steht Lupus alpha?

 

Der besondere Wert von Lupus alpha für Investoren lässt sich an fünf wesentlichen Eigenschaften festmachen.

 

Klicken Sie auf die Grafik, um mehr zu erfahren.

 

  • Performanceorientiert

  • Unabhängig

  • Individuell

  • Geht andere Wege

  • Spezialisiert

Lupus alpha ist performanceorientiert.

Unsere Portfolio Manager können sich auf spezialisierte Asset-Klassen mit hohem Alphapotenzial konzentrieren und die Performancechancen optimal ausschöpfen. Passionierter Service ist ein unverzichtbarer Teil unseres Angebotes für Sie.

Lupus alpha ist unabhängig.

Die Unabhängigkeit von Lupus alpha schließt das Auftreten von Interessenkonflikten in konzernverbundenen Unternehmen aus. So können wir uns vorbehaltlos an den Anforderungen unserer Kunden ausrichten – mit unserem gesamten Leistungsangebot und nicht nur im Portfolio Management.

Lupus alpha ist individuell.

Flache Hierarchien machen eigenverantwortliche und schnelle Entscheidungsprozesse im Portfolio Management möglich. Lupus alpha kann jedes Portfolio individuell auf seine Kunden zuschneiden. Dank der eigenen Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) kann Lupus alpha institutionellen Anlegern sämtliche erforderlichen Dienstleistungen anbieten.

Lupus alpha geht andere Wege.

Unser Unternehmenskonzept ist einzigartig in Deutschland: eigentümergeführte Kapitalverwaltungsgesellschaft, partnerschaftliche Unternehmensstruktur, Fokussierung auf Spezialitätenprodukte und unsere technologische Plattform für effiziente kundenindividuelle Lösungen. Wir denken und handeln stets mit einem besonderen Qualitätsehrgeiz.

Lupus alpha ist spezialisiert.

Lupus alpha konzentriert sich auf spezialisierte Investment-Ansätze, für die ein besonderes Know-how erforderlich ist. Wir bewegen uns außerhalb der traditionellen Indexwelt und können für unsere Kunden einen nachhaltigen Mehrwert realisieren. Der Fokus von Lupus alpha liegt auf alternativen Investments und auf europäischen Small & Mid Caps.

Portfolio-Management mit besonderem Charakter

 

Spezialisierung abseits breiter Trends

 

Lupus alpha legt Fondsprodukte nur in Asset-Klassen auf, für die ein ganz besonderes Know-how erforderlich ist. Wir konzentrieren uns auf wenige spezielle Asset-Klassen, in denen wir über dieses entsprechende Know-how verfügen: europäische Small & Mid Cap-FondsAlternative Solutions sowie Advanced Fixed Income. Nur so können wir unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden und für unsere Kunden einen echten Mehrwert generieren.

 

Lupus alpha legt einen Fonds nur dann auf, wenn die realistische Chance besteht, die vereinbarte Benchmark nachhaltig zu übertreffen oder die Zielrendite zu erzielen.

 

Es ist unser Ziel, unsere Fonds langfristig im ersten Quintil ihrer Klasse zu platzieren. Charakteristisch für unsere Investmentphilosophie sind ein aktives Portfolio Management sowie die Transparenz und Klarheit unserer Produkte.

 

Asset Management „Made in Germany“

 

Als Spezialanbieter steht Lupus alpha für ein Asset Management „Made in Germany“: Wir erschließen Investoren systematisch neue Alpha-Quellen durch spezialisierte, innovative Strategien und eröffnen Wege zu einer breiteren und tieferen Diversifizierung ihrer Gesamtportfolios.

 

Wir nehmen Performance persönlich

 

Jeder Anleger weiß, wer bei Lupus alpha für die Performance seines Mandates oder seiner Strategie verantwortlich ist.

 

Unser Management

 

Die partnerschaftliche Unternehmensstruktur von Lupus alpha schafft die Voraussetzung für eine höchstmögliche Personalkontinuität auf der Ebene des Managements und ermöglicht darüber hinaus, Leistungsträger auch unternehmerisch bei Lupus alpha einzubinden.

 

Der Partnerkreis besteht aus insgesamt neun Partnern. Daraus bilden 4 Partner das Executive Committee. Das Executive Committee steuert das operative Tagesgeschäft von Lupus alpha und dient dem regelmäßigen bereichsübergreifenden Ideen- und Informationsaustausch sowie Schnittstellenmanagement auf Führungsebene.

 

Michael Frick

 

Managing Partner, CFO und verantwortlich für die Bereiche Compliance, Finance & Risk und Technologie & Infrastruktur.

 

Mitglied Executive Committee

Ralf Lochmüller

 

Managing Partner, CEO und verantwortlich für die Bereiche Strategy & Planning und Clients & Markets.

 

Mitglied Executive Committee

Dr. Götz Albert, CFA

 

Managing Partner, CIO und verantwortlich für den Bereich Portfolio Management.

 

Mitglied Executive Committee

Alexander Raviol

 

Partner, CIO Alternative Solutions

 

Mitglied Executive Committee

Unsere Kunden

Als mittelständisches Unternehmen verstehen wir uns als Partner und Lösungsanbieter für die Investmentbedürfnisse unserer Kunden. Zu diesen zählen unter anderem:

Unsere Auszeichnungen

Scope Award Duo 2020

Auszeichnung als „Bester Spezialanbieter“ und Gewinner in der Kategorie „Absolute Return“

 

    Lipper Fund Awards from Refinitiv 2019

    EUROPEAN FUNDS TROPHY 2019

    "Best German Asset Management Company,           8 to 15 rated funds"

     

      EUROPEAN FUNDS TROPHY 2018

      "Best German Asset Management Company,           4 to 7 rated funds" 

       

        EUROPEAN FUNDS TROPHY 2017

        "Best German Asset Management Company,           4 to 7 rated funds"   

         

          Österreichisches Umweltzeichen

          Europäischer SRI Transparenz Kodex

          Capital Fonds-Kompass 2019

          "Top-Fondsgesellschaft 2019 mit Höchstnote"

           

            Capital Fonds-Kompass 2018

            "Top-Fondsgesellschaft 2018 mit Höchstnote"

             

              Alternative Investments Award 2019

              Alternative Investments Award 2017

              Unsere Verantwortung

               

              Lupus alpha unterstützt Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren

               

               

               

              Gesellschaftlich und ökologisch verantwortungsvolles Handeln ist naheliegend und notwendig. Verantwortungsbewusstes Investieren leistet dabei einen wichtigen Beitrag, um Kapitalanlagen nachhaltig zu gestalten.

               

              Unseren aktuellen Nachhaltigkeitsbericht finden Sie hier: https://www.lupusalpha.de/publikationen/ 

               

              Lupus alpha hat daher die Prinzipien für verantwortungsvolle Investments der Vereinten Nationen unterzeichnet (UN-PRI = „UN Principles for Responsible Investment“). Damit verpflichtet sich Lupus alpha, die von den Vereinten Nationen formulierten Richtlinien in seinen Portfoliomanagementaktivitäten umzusetzen. Als Treuhänder richten wir im Interesse unserer Kunden Anlagestrategien und Investmentprozesse auf die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen aus und werden diese Vorgehensweise immer wieder systematisch überprüfen und verbessern.

               

              UN Principles for Responsible Investment (UN-PRI)

               

              Die „Prinzipien für Verantwortliches Investieren der Vereinten Nationen“, (UN PRI) sind eine Investoreninitiative in Partnerschaft mit der Finanzinitiative des UN-Umweltprogramms UNEP und dem UN Global Compact. Die Leitlinien der Initiative:

               

              1. Wir wollen Themen der Bereiche Umwelt, Soziales und Unternehmensführung in unserer Investmentanalyse und bei unseren Entscheidungsprozessen berücksichtigen. 

               

              2. Wir wollen Themen der Bereiche Umwelt, Soziales und Unternehmensführung bei unserem Verhalten als Eigentümer berücksichtigen.

               

              3. Wir wollen auf eine angemessene Veröffentlichung von Themen der Bereiche Umwelt, Soziales und Unternehmensführung bei Unternehmen achten, in die wir investieren.

               

              4. Wir wollen die Akzeptanz und Umsetzung der Prinzipien in der Investmentbranche unterstützen. 

               

              5. Wir wollen in Netzwerken und Informationsplattformen zusammen arbeiten, um unsere Effizienz bei der Umsetzung der Prinzipien zu steigern.

               

              6. Wir wollen über unsere Aktivitäten und den Fortschritt bei der Umsetzung der Prinzipien berichten.

               

              Weitere Informationen über die »Principles for Responsible Investment (PRI) Initiative« finden Sie hier: https://www.unpri.org/

               

              Unsere Unternehmensstruktur

              Neben der Lupus alpha Asset Management AG in Frankfurt existieren als weitere organisatorische Einheiten die Lupus alpha Investment S.A. in Luxemburg sowie die Lupus alpha Investment GmbH in Frankfurt, die erste eigentümergeführte Kapitalverwaltungsgesellschaft in Deutschland.
               

              Unsere Geschichte

               

              Lupus alpha wurde im Oktober 2000 als eine der ersten unabhängigen Fondsgesellschaften in Deutschland gegründet. Mit unserer partnerschaftlichen Unternehmensstruktur und der Bankenunabhängigkeit bot Lupus alpha bereits damals eine Alternative zu den marktbeherrschenden Wettbewerbern. Mit dieser besonderen Unternehmensphilosophie haben die Gründungspartner von Lupus alpha ein Umfeld geschaffen, das die Qualitäts- und Performanceorientierung optimal unterstützt und Leistungsträgern langfristige Perspektiven bietet.

               

              Seit der Gründung konzentrieren wir uns auf Investmentansätze in Anlageklassen mit besonderen Renditetreibern. Den Anfang machten dabei europäische Small & Mid Caps. Seit vielen Jahren hat sich unser speziell entwickelter Investmentprozess bewährt. Dabei ist es unser Ziel, europaweit kleine bis mittelgroße Unternehmen zu analysieren und Werte zu identifizieren, bei denen eine überdurchschnittliche Entwicklung zu erwarten ist. Mit einem der größten und erfahrensten rein auf Small & Mid Caps spezialisierten Team und dem aktiven, fundamental basierten Bottom-up-Ansatz konnte seit Beginn ein kontinuierlicher und nachhaltiger Mehrwert für Anleger geschaffen werden.

               

              Als einer der ersten Anbieter von Absolute Return-Konzepten setzte Lupus alpha 2003 die Spezialisierung fort und erweiterte sein Angebot in den Bereich von Alternative Solutions. Auslöser dafür waren der wachsende Bedarf institutioneller Kunden an liquiden alternativen Investmentansätzen und erweiterte gesetzliche Rahmenbedingungen. Lupus alpha bietet heute eine Vielzahl von Strategien im Bereich Alternative Investments an, die auf unterschiedlichen Renditetreibern basieren und dementsprechend unterschiedliche Rendite-Risiko-Profile aufweisen. Neben aktienorientierten Wertsicherungskonzepten umfasst das Portfolio Investmentkonzepte auf die Anlageklassen Aktien, Volatilität und Renten. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei die Volatilitätsstrategien. Lupus alpha gehört hier seit 2008 zu den größten Anbietern in Deutschland. Mit spezialisierten Konzepten abseits traditioneller Rentenanlagen (Advanced Fixed Income) bieten wir darüber hinaus Lösungen für die besonderen Herausforderungen im Fixed Income-Portfolio unserer Kunden. Auch in Zukunft werden wir als Spezialist und Lösungsanbieter die Erschließung neuer Alpha-Quellen fortsetzen, um individuelle Kundenbedürfnisse zu erfüllen.

               

              Aktuell verwaltet Lupua alpha über 11,5 Mrd. Euro und beschäftigt rund 90 Mitarbeiter.